Fasching in der Pfarre Schwarzach

Da saß ein Einhorn einsam in der Bank...

Beim diesjährige Faschings Gottesdienst konnte man allerlei Gestalten entdecken:
Indianer und Prinzessinnen gaben sich die Ehre, Vampire und Hexen beteten ehrfürchtig Schulter an Schulter.
Ja sogar ein riesen Einhorn ließ sich die Predigt nicht entgehen!
Danach saßen viele Kirchgänger gemütlich bei Kuchen, Krapfen und Kaffee oder Tee im Luisesaal beisammen.
Für musikalische Unterhaltung war ebenso gesorgt - ein großes Dankeschön an dieser Stelle!!
Die Kinder gingen nach einer süßen Krapfen-Stärkung in den Turnsaal wo
Musik, Tanzen, Schminken, Spielen und jede Menge Spaß am Programm standen.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr...und vielleicht bekommt ja auch unser Einhorn  "große" Verstärkung. :-)